Männliche Jugendliche ab der 7. Klasse

Die Jugendlichen werden in lockerer Atmosphäre an das Thema Selbstbehauptung herangeführt. Die Inhalte des Kurses werden mit körperlichen Übungen und Rollenspielen trainiert. Bei den Trainingseinheiten wird immer wieder auf die Rolle des männlichen Jungendlichen und Mannes in der Gesellschaft eingegangen. Die Selbstfindung und das Zulassen von Gefühlen wird explizit behandelt.

Bei männlichen Jugendlichen im Alter beginnend mit 12/13 Jahren – ca. 17/18 Jahre ergibt sich häufig die Problemstellung der Identitätsfindung. Im Kurs werden diese Problemfelder bearbeitet und besprochen.

Kursinhalte:
° Kennen lernen und Vorstellen
° Festlegung von Grenzen – Einforderung dieser Grenzen
° Durchsetzen in der Gruppe/Gruppendruck aushalten
° Zivilcourage
° Einsatz von Videosequenzen mit Aufarbeitung der Themen Mobbing u. Gewalt
° Erarbeitung von Problemlösungen/Vorschlägen in der Gruppe
° Authentische Rollenspiele
° Körper spüren

Kursumfang: 6 Einheiten je 45 Minuten nach Möglichkeit an 1 Tag (+kostenloser Elternabend)
Gruppenstärke: 10-15 Jugendliche
Kosten: 42 jetzt 48 Euro pro Teilnehmer/in (inkl. 19% MwSt.) aufgrund steuerlicher Abgabe.

Zurück zur Kursübersicht